fbpx

5 Trends die dich im Mai erwarten

Teilen
Fashion Trends im Mai
Der nächste Monat steht vor der Tür und auch die Mai Trends lassen nicht lange auf sich warten. Wer noch unsicher ist oder einfach Inspiration sucht, ist hier genau richtig! Denn wir zeigen euch 5 Trends für den Mai, die ihr nicht verpassen solltet:

 

  1. Animal Print

 

Wer schon in der letzten Saison von Prints wie Leo, Schlange oder Zebra nicht genug bekommen konnte, hat Glück. Auch im Mai dürfen T-Shirts, Kleider, Röcke oder Hosen in auffälligen Animal Prints in keinem Kleiderschrank fehlen! Perfekt kombiniert können die Teile zu ruhigen Farben und Stoffen gestylt werden. Wer etwas experimentierfreudiger ist, kann den beliebten Print auch gerne in Farbe tragen.

 

  1. Denim

 

Ob all over Denim oder doch nur als einzelnes It-Piece. Looks aus Denim sind ein absolutes Must have für den Sommer. Besonders im Trend liegt ihr, wenn ihr eure Lieblingsjeansteile in einem ausgefallenen Acid Wash Look tragt. Ob lässig kombiniert zu Sneakern oder schick zu High Heels, mit einer besonderen Jeansjacke, einer lässigen Jeans oder sogar einem Denim Overall trefft ihr diese Saison mit eurem Look ins Blaue.

 

 

  1. Häkelstoffe

 

Wem im Sommer schnell zu heiß wird, kann diese Saison zu luftdurchlässigen Häckelstoffen greifen. Die ästhetischen Netzstoffe liegen egal ob als Kleid, Crop Top oder Bikini diesen Sommer total im Trend! Besonders gerne werden die sommerlichen Teile in Erdtönen, beige oder weiß getragen.

 

  1. Batik-Kleidung

 

Wer jetzt an alte Zeiten und Kindergeburtstage denkt, braucht keine Angst haben. Der Batik-Trend orientiert sich zwar an den verrückten 90ern wird heute allerdings ganz neu aufgelegt. Ob DIY gebatikt oder selbst gekauft spielt hierbei keine Rolle. Das flippige Muster sorgt diesen Mai in neuen Kombinationen und unaufgeregten Farben, als Kleid, Bluse oder Shirt mit süßen Heels für einen Eleganten und zugleich lässigen Look.
Also auf die Plätze, Batik, los!

 

  1. Farbwelt: Pastell

 

Ob Pastellgelb, rosa, grün oder blau, ganz egal. In deinem Kleiderschrank sollte sich mindestens ein Teil in diesen sommerlichen Trendfarben befinden. Ob einfarbig oder gemustert, wer diese Saison zarte Farben trägt, trifft damit absolut den Puls der Zeit und kann als wahre Fashionista angesehen werden. Also keine Scheu und Mut zur Farbe!

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.

Leave a comment